Fasnachtsblog

Viel Spass beim Nachlesen, was, wo und wie passiert! Immer auf dem aktuellen Stand, wo sich die Truubestampfer rumtreiben. 

Probeweekend 8. + 9. Oktober 2016

Das Probeweekend am 8. + 9. Oktober 2016 haben wir erfolgreich überstanden! Dieses Jahr haben wir nur zwei neue Stücke die wir einüben, somit haben wir uns am Wochenende viel Zeit für die Überarbeitung der alten Lieder genommen. Ihr dürft gespannt sein, ob vielleicht ein euch schon länger bekanntes Lied demnächst ein wenig aufgepeppt klingt? Zudem haben wir auch mit Unterstützung von Daniel an der Technik gefeilt und fleissig geübt. An dieser Stelle noch einen ganz grossen herzlichen Dank an unseren schon fast jährlichen Begleiter Daniel, der uns immer eine wahnsinnig grosse Hilfe ist! Und auch ein riesiges Dankeschön an Reto, welcher in diesem Jahr das erste Mal dabei war, um unser Sousaphon zu unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. DANKE! Und natürlich ein grosses Danke an unsere Musikleiterin Tanja, die sich mit viel Geduld vor uns stellt, und auch an die Organisationscrew von diesem Jahr, und natürlich danke an alle Trüübis die dabei waren :-)

Saison 2016

 

Agfange hämmer s 2016 wie immer mit de Bächtele Rafz. Mir hend eus au würkli Müeh gäh, dass mir de Umzug nid abchürze tüend und ufem Hiiweg kei Tierli in Mitleideschaft ziehnd..... A dere Stell: RIP Pino!

 

Witer gmacht hämmer mit eusem Platzkonzert z Obernüüfere amene Fritigobig. Es herzlichs Dankeschön a alli Zueschauer wo verbi cho sind und eus zuegloset händ! Es freut eus immer wieder, wenn mir es paar alti, bekannti Gsichter gsehnd.

Am Samstig simmer denn scho ufgwärmt gsi vom Platzkonzert und händ am Maskeball Flaach alles chöne gäh! Miteme super Uftritt hämmer zum Glück au eusi Musigleiteri chöne begeistere. De Maskeball Flaach isch wie immer es Highlight gsi und am Morge am 6i händ au di letschte de Heiweg gfunde vo eus. Sie hettet jo eigentlich au chöne bliebe und helfe ufruume, aber s Bett hät halt irgendwenn doch grüeft...

 

S Wucheend druf simmer a de Fasnacht z Schaffhuuse gsi, nachdem mir am Morge zerscht no alles vorbereitet händ für eusi eigeti Kinderfasnacht am Sunntig. Wos  denn so richtig schön gregnet hät, hemmer z Schaffhuuse no euse Uftritt gmacht, und willmer ja eh scho nass gsi sind, hämmer au di andere Guggene chlige agfüüret bi ihrne Uftritt. Mer händ denn au no Bekanntschaft gschlosse zu de Gugge Tonschiisser us Schliern. Wer weiss, öbs eus nöchst Jahr nid uf Bern zieht?

Am Sunntig häts natürlich immerna us allne Löcher gschiffet, so dass mir eusi  Umzugsroute a de Kinderfasnacht abkürzt händ, damit d Chind und ihri Eltere möglichst schnell wieder händ chöne is trochne gah. Es isch immer wieder schön, z gseh, wie viel Müeh sich d Chind und ihri Eltere uf sich nehmed, um sich für d Kinderfasnacht z verkleide.

 

De Umzug in Sirnach isch wie immer super schön und wie jedes Jahr mit hammer Wetter gsegnet gsi. Nachem verregnete Schaffhuuse simmer darüber sehr dankbar gsi! Am Abig simmer uf Wil SG und händ deht no en Uftritt und es Monsterkonzert gha. Ufgrund Schwangerschafte, bereits vorhandene Chinde, Arbetsstellene, Ferie & co. simmer i eusere Chliformation underwegs gsi. Au am Sunntig hämmer eus mit wenig Lüüt dur Frauefeld kämpft und händ bi dem schöne Umzug euses beschte gäh. De Uftritt i de Halle hämmer leider müese absäge, nachem Bergpriis dur Frauefeld wäred würklich nüme viel Tön us eus use cho.

 

Z Ossinge simmer am Samstig denn rechtzitig itroffe, nid dasmer wiedermal z spat chemtet...zwüschet Ossinge und Marthale simmer au das Jahr is super feine Restaurant Truube z Ruedelfinge go ässe gange. Mir freued eus immer sehr uf die Zwüschestation, zum eusi Büüch go fülle! Denn simmer witer an Maskeball Marthale und hend deht no en Uftritt gha. Di einte händ zwar chli Kämpf gfüehrt mit ihrere Trompete, anderi händ dä Turbo dine gha und nomal anderi händ us de letschte Löcher pfiffe, aber solang d Musigleiteri am Schluss strahled, isch alles guet gange. Am Mäntig simmer denn no z Flaach ad Fasnacht und händ dehte nomal euse Asatz trainiert fürs letschte Wucheend.

 

A eusem letschte Wucheend simmer denn z Henggart de Umzug gloffe und händ no en chline Uftritt gäh. Leider simmer au da inere Chliformation underwegs gsi. Am Abig für de Umzug und Uftritt in Andelfinge händ denn zum Glück doch es paar Lüüt meh chöne cho. Und so hemmer eus wie immer sehr uf eusi Uftritt in Andelfinge gfreut! Au wenns a dem Abig gregnet und gwindet gha hät wie blöd, hemmers trotzdem super gha. Am Sunntig hämmer denn wiedermal en Bergpriis dur Andelfinge gmacht - s Wetter isch so de hammer gsi, dass eus das aber gar nid so gross gstört hät. Bim Uftritt am Monsterkonzert uf de Chilestäge hends denn alli Guggene zeme würkli gschafft, eusi Musigleiteri zumene Tränli z rüehre. Herzlichi Gratulation, Spectaculus, Andölfia, Chrottepösche und natürlich de Trüübis!

 

Miteme allerletschte Uftritt für die Saison hämmer dann uf de Bühni z Andelfinge abgschlosse. Es riese dankeschön a alli Trüübis, natürlich bsundrigs a eusi Musigleiterin und au a eusen Präsi! Und natürlich nid z vergesse, allne eusne Zuehörer und Fans! DANKE!

Programm 2016

 

22.01.2016 - Platzkonzert in Oberneunforn (Vor dem Gmeindshuus bei der Posthaltestelle)

 

23.01.2016 - Maskenball Flaach

 

30.01.2016 - Fasnacht Schaffhausen

31.01.2016 - Kinderfasnacht in Oberneunforn. Motto: Welt der Tiere

 

06.02.2016 - Umzug Sirnach und Fasnacht Wil SG

07.02.2016 - Umzug Frauenfeld

 

13.02.2016 - Umzug Ossingen und Maskenball Marthalen

14.02.2016 - Umzug Marthalen und Fasnachtsfeuer Marthalen

15.02.2016 - Umzug Flaach

 

20.02.2016 - Umzug Henggart und Fasnacht Andelfingen

21.02.2016 - Umzug Andelfingen

Probeweekend 17. + 18.10.2015

Wiedermal hemmer es super Probewucheend dörfe ha. Danke für de Isatz vo allen und natürlich spezielle Dank an Daniel für sini wertvolli Understützig und sini Geduld!

Saison 2015 - Iitrag vom 26.01.

Agfange hemmer s 2015 mit de Bächtele Rafz. En ereignisriiche Tag mit vielne Erlebnis: de Pino überfahre, de Umzug liecht abkürzt, d Turnhalle grockt und eus vo Bank zu Bank tanzt.

 

Witer gange isches mit eusem Neujahrskonzert, wo mer wie jedes Jahr eusi Zueschauer mit Glüehwii, Chueche und es paar Lieder beglücket. Viele Dank a alli wo cho zueluege sind. De Tag druf simmer de Umzug und d Bergwanderig z Uehwise gloffe, isch en super Umzug gsi mit wahnsinnig viele tolle Lüüt am Strasserand. Am Mäntigabig hemmer anstatt Prob d Bächtelisnacht Frauefeld gnosse mit es paarne Uftritt und hend d Souvenirsammli vo einzelne Mitglieder wiedermal vergrösseret. Danke au a alli wo usserordentlich igsprunge sind zum eusi Gugge z vergrössere! ;-)

 

Das Wucheend hemmer am Maskeball Flaach grockt. Obwohl mir scho am 9i uftrete sind isch s Publikum de Hammer gsi. Danke a alli wo mitgfäschtet hend.

Probeweekend, 11. + 12.10.2014

Eimal meh isch es hammermässigs Probeweekend verbi. Dä gröschti Dank gilt em Bruno sim Mami für s Esse, de Tanja für ihren Isatz bim Prob leite und natürlich em Daniel für die super genial Unterstützig!


Maskenball Flaach, 22.02.2014

Herzlichen Dank an die Guggenmusik Spectaculus für die Einladung zum Maskenball Flaach. Wie jedes Jahr ein grandioses Fest! Wir haben die Bühne gerockt und freuen uns bereits auf 2015! Einen Teil unseres Auftritts findet ihr auf Youtube - herzlichen Dank fürs Filmen!!

12. + 13. Oktober 2013  

Wir blicken zurück auf zwei Tage Probeweekend! Viel Proben, Spass, Speis, Trank und Löffeli suchen liegen hinter uns. Vielen Dank an Daniel für die grossartige Hilfe! Und falls jemand den Löffel findet, werft ihn Roy an den Kopf.

19. August 2013

Am 19. August 2013 hatten wir unsere Neumitglieder-Probe. Es freut uns sehr, dass wir eine Zuschauerin begeistern konnten und heissen Katja herzlich Willkommen bei den Trüübis!

04. + 05.05.2013

Wir haben unseren Vereinsausflug im Europa-Park gut überstanden! Wir können auf zwei tolle Tage auf den Bahnen in Rust zurückblicken.

26.04.2013

Unsere GV hat heute stattgefunden. Leider hatten wir auch dieses Jahr wieder einen Austritt zu verzeichnen. Den Zurücktretenden Vorstandsmitglieder Nathalie und Poffi danken wir herzlich für den geleisteten Einsatz, sowie vielen Dank an Sandra für die Zeit als Tourenmanagerin. Als neues Vorstandsmitglied begrüssen wir Mäse ganz herzlich! Unser Vorstand sieht neu wie folgt aus:
Melanie Winzenried: Präsidentin und Kassier

Tanja Winzenried: Musikleiterin

Marcel Möckli: Kostüm, Aktuar und Vizepräsi

Nüüfermer Truubestampfer

Postfach 3

8526 Oberneunforn

kontakt@truubestampfer.com

Unsere Gönner

 

Corina Möckli
Marthalen

 

Dominik Meier

Flaach

 

Dora und Stefan Fiederle
Niederneunforn

 

Gemeinde Neunforn

Neunforn

 

Jasmin Schurter
Flaach

 

Josef A Frei jun.
Gachnang

 

Monika Sprenger

Guntalingen

 

Pferdepension Brack
Oberneunforn

 

Raphael Pezzotti
Benken

 

Restaurant Traube

Rudolfingen

 

Roman Frei

Henggart

 

Ruedi Keller und Bea Wipf

Marthalen

 

Urs Hangartner
Rheinau